Sie sind hier: Startseite / Sources / Wien / ÖNB / HAD / 10208

10208

erstellt von Kulawik Veröffentlicht 24.10.2013 16:54, zuletzt verändert: 18.01.2017 13:51
Strada, Ottavio: Kaiserviten, 1. Bd.

Notizen

erstellt von Kulawik Veröffentlicht 24.10.2013 16:55, zuletzt verändert: 18.01.2017 13:51

Katalogeintrag:

Dokumentenart   Werk(e)  
Sprachcode   lat  
Signatur   Cod. 10208 | Samml.: Han  (-> HAD)
1.Person   LinkStrada, Octavius de, 1550-1612 [Verfasser]
Titel   LinkDe vitis imperatorum et caesarum Romanorum tam occidentalium quam orientalium a C. I. Caesare usque ad Rudolphum II. cum eorum numismatibus delineatis 
Ort normiert   Prag  
Datierung   17. Jhdt.; Um 1600  
Datum normiert   1600  
Art, Umfang, Anzahl   Handschrift; 88 Bll.  
Format   275 x 208 mm  
(Be)Schreibstoff   Papier  
Illustration(en)   Zahlreiche Federzeichnungen  
Einband etc.   Schwarzer Stoff über Pappdeckeln, Goldschnitt. 17. Jhdt.  
Angaben zum Inhalt   Romanorum principum et eorum quorum maxima in Italia imperia fuerunt.. -  
Anmerkung   Angaben zum Inhalt von Tabulae codicum übernommen.  
Externer Link    Literatur zur Handschrift   
   Zettelkatalog des Bildarchivs   
   Tabulae codicum 1864-1893   
Link zum Datensatz   http://data.onb.ac.at/rec/AL00164368 

wieder ungefähr originalgrosse, gestochen scharf gezeichnete Münzzeichnungen mit kurzen biographischen Kommentaren in Latein.

S. ·10· = 26v: Münze Agrippas mit Porträt, Verso mit einer Darstellung des Pantheon? Tempelfront mit 8 Säulen, sitzende Götterstatue in der Mitte, darüber Kuppel angedeutet. Allerdings gibt es diese Porträt-Münze mit der an das Pantheon erinnernden Legende sonst wohl nur in Kombination mit Neptun auf der Rückseite.

Die sehr wenigen Architekturen sind zu summarisch dargestellt (allerdings wohl recht nahe am Original, wenn sie keine Erfindungen sind), um mehr Informationen zu liefern.